18
Juli
19:00 — 20:00
Fitgroup Ulm
Ehinger Straße 19

Ulm, Baden-Württemberg 89077 Deutschland
Lade Veranstaltungen

DER Trend! Ein Mix aus Fitness & Spaß. Jede Stunde wird zur Party und durch die schwingenden Hüften verliert man noch zusätzlich die überflüssigen Pfunde. Die Tanzschritte sind für Jedermann. Leichte fließende Bewegungen zu heißen Latino-Beats werden mit den Bewegungen von Salsa, Reggaeton, Merengue und Samba kombiniert. Durch dieses abwechslungsreiche Workout ergibt sich ein tolles Ganzkörpertraining. Zumba steigert die Ausdauer, erhöht die Fettverbrennung – und es macht Spaß!!!

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00pm Uhr am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Details

Datum:
Juli 18
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Organizer:
Lothar Kaiser
Telefon:
0731 68262

Kommende Events

16
Juli

Spinning

17:00 — 18:00

Spinning ist das bekannteste Indoor Cycling Konzept. Ein effektives Ausdauertraining auf dem Spin Bike mit verschiedenen Fahrtechniken zur Verbesserung bzw. zum Ausbau der Grundlagenausdauer, des Fettstoffwechsels und Ausdauerleistung.

16
Juli

Kinderbetreuung

17:00 — 20:00

Hier ist Ihr Nachwuchs gut aufgehoben: Wir möchten, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes im Fitgroup-Studio optimal entspannen und rundum wohlfühlen. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass dies nur möglich ist, wenn man sein Kind in dieser Zeit gut aufgehoben weiß. Deshalb hat das Fitgroup Ulm ein wunderbares Team aus qualifizierten Kinderbetreuerinnen, die sich herzlich…

16
Juli

Wirbelsäulengymnastik

17:00 — 18:00

In diesem auf Prävention angelegten Kurs, werden Übungen für Dehnung, Mobilisation, Stabilisation und Kräftigung der Wirbelsäule, einschließlich der dazugehörigen Muskelgruppen vorgestellt. Spürt, wie eure Haltung verbessert und Rückenleiden vorgebeugt bzw. diese gelindert werden.

16
Juli

Bauch Intensiv

17:15 — 18:00

In diesem Kurs wird speziell die Bauchmuskulatur intensiv und effektiv trainiert. Zusätzliche Rückenübungen können integriert werden und sorgen für eine ausgleichende Rumpfstabilität und Kraft für die Körpermitte.